Home
Über die IP
Sigrid Wagner
Norbert Wagner
Termine + Aktuelles
Beitrag des Monats
SINOWA-TV
Ich bin ich - doch w
Mobbing am Arbeitspl
Mobbing i.d. Partner
Schülermobbing
Trailer zur Reihe
F1: Begriffe / Defin
F2: Opfer und Folgen
F3: Opfer und Täter
F4: Eltern im Gesprä
F5: psych. Folgen
F6: Dauer von Mobbin
F7: psych. Hintergrü
F8: Expertengespräch
Die Zweier-Beziehung
Famili-Kinder-Jugend
selbstbewusst leben
Feng Shui
Glück und Erfolg
Psych. Quartett St 1
Psych. Quartett St 2
Psych. Quartett St 3
Psych. Quartett St 4
Psych. Quartett St 5
Impressum
Sitemap

SINOWA-PSYCHOLOGIE

 

  

Vierte Fernsehserie von SINOWA-Psychologie

 

"Schülermobbing"

  

Die neue Sendereihe umfaßt das Thema „Mobbing“ mit insgesamt drei Themenbereichen.

Bei den einzelnen Themenbereichen beleuchten wir zusammen mit Experten Formen des Mobbings.

Der dritte Themenbereich beschäftigt sich mit:

 

"Schülermobbing“ und besteht aus insgesamt 8 Folgen.

 

Die Serie ist in Zusammenarbeit mit dem Carl-Bosch-Gymnasium Ludwigshafen, das auch eingene Filmbeiträge dazu erstellt hat, produziert worden.

 

In den einzelnen Folgen kommen Schüler, betroffene Mobbingopfer, Eltern und Lehrer zu Wort.

 

Als erfahrene Experten äußern sich:

 

  - Herr Ulf Boeckmann, Schulleiter des CBG,

   - Herr Hartmit Runge, Schulelternsprecher des CBG,

  - Herr Christian Scheurer, MdS des CBG,

  - Frau Adriane Trendel, Klassenelternsprecherin am CBG,

  - die Schülersprecher (m/w) Leile Hodzic, Florent Jusufi und Mika Sachan.

 

 

 

 

Die Sendereihe richtet sich an Eltern, Lehrer, Erzieher und Schüler, sowie an alle Menschen, die in irgend einer Weise mit Jugendlichen in Kontakt sind und diese verstehen wollen.

 

 

 

Es wird sowohl auf das gerade bei Jugendlichen bekannte Cybermobbing mit seinen unterschiedlichen Formen eingegangen als auch auf andere Formen von Mobbing unter Schülern. Es werden die daraus resultierenden Folgen für die Opfer behandelt; ebenso die Frage, warum es scheinbar ohne erkennbaren Anlass zu Mobbinghandlungen kommt.

 

Einen Schwerpunkt der Sendereihe bilden die Gespräche mit Schülern, Mobbingopfern, Eltern und Lehrern die sich bereit erklärt haben, aus ihrer persönlichen Sicht und Erfahrung zu berichten.

 

 

Durch die Zusammenarbeit mit dem Carl-Bosch-Gymnasium Ludwigshafen konnte das Thema vertieft und aktuell angegangen werden. Besonders die Filmbeiträge der div. Arbeitsgruppen des Gymnasiums bilden einen ganz wesentlichen Beitrag und eine aktuelle Bereicherung für die Behandlung des Themas.

 

Basis der Sendereihe sind die Grundsätze der Individualpsychologie von Alfred Adler und diverse Studien (Zepf-Studie der Uni Koblenz-Landau, Studien der UNI's Freiburg und München sowie einige ausländische Studien).

Die einzelnen Folgen sind aufgebaut aus Informationen, Dialogen, Gruppengesprächen und Diskussionsrunden mit Schülern, Eltern und Lehrern.


 

Blick in die Sendungen:

 

 

 

Informationen:

 

 

 

 

 

Dialoge:

 

 

 

 

 

Gruppengespräche:

 

 

 

 

 

Diskussionen:

 

 

 

 

link zum trailer:

 

https://www.youtube.com/watch?v=LEzujZFEtKk