Home
Über die IP
Sigrid Wagner
Norbert Wagner
Termine + Aktuelles
Beitrag des Monats
SINOWA-TV
Ich bin ich - doch w
Mobbing am Arbeitspl
Mobbing i.d. Partner
Schülermobbing
Trailer zur Reihe
F1: Begriffe / Defin
F2: Opfer und Folgen
F3: Opfer und Täter
F4: Eltern im Gesprä
F5: psych. Folgen
F6: Dauer von Mobbin
F7: psych. Hintergrü
F8: Expertengespräch
Die Zweier-Beziehung
Famili-Kinder-Jugend
selbstbewusst leben
Feng Shui
Glück und Erfolg
Psych. Quartett St 1
Psych. Quartett St 2
Psych. Quartett St 3
Psych. Quartett St 4
Psych. Quartett St 5
Impressum
Sitemap

SINOWA-PSYCHOLOGIE

 

"Schülermobbing"

Folge 3: Wer sind Opfer und Täter

Es wird in dieser Folge zunächst der Frage nachgegangen, wie es zu Mobbing kommt und wo die Ursachen für das Täter- und Opferverhalten begründet sind.

Daneben wird die Mobbing-Häufigkeit in Abhängigkeit vom Alter und differenziert nach Geschlecht betrachtet und dabei die Schwerpunkte herausgestellt.

In einem Gespräch mit Eltern werden deren Beobachtungen und Erfahrungen geschildert.

Es wird dabei auch auf die Möglichkeiten eingegangen, Mobbingverhalten bei Schülern zu erkennen, um dem entgegentreten zu können.

Im Dialog mit einer Schülerin wird besprochen, inwieweit körperliche Attacken und Gewalt heute an Schulen verbreitet sind.

Ergänzende Zahlen dazu sowie die Unterscheidung der Formen körperlicher Gewalt fließen in das Gespräch mit ein.

 

Eindrücke aus der Sendung:

 

 

 

 

link zum film

 

https://youtu.be/5owXNAh9yuI