Home
Über die IP
Sigrid Wagner
Norbert Wagner
Termine + Aktuelles
Beitrag des Monats
SINOWA-TV
Ich bin ich - doch w
Mobbing am Arbeitspl
Trailer zur Reihe
F1: Was ist Mobbing?
F2: Erscheinungsform
F3: Fakten, Zahle
F4: Kosten durch Mob
F5: Betroffene reden
F6: menschl.Eigensch
F7: Prioritäten
F8: Möglichkeiten
F9: Führungsstil
F10: Betriebsklima
F11: Expertengespr.
Mobbing i.d. Partner
Schülermobbing
Die Zweier-Beziehung
Famili-Kinder-Jugend
selbstbewusst leben
Feng Shui
Glück und Erfolg
Psych. Quartett St 1
Psych. Quartett St 2
Psych. Quartett St 3
Psych. Quartett St 4
Psych. Quartett St 5
Impressum
Sitemap

SINOWA-PSYCHOLOGIE

 

 

"Mobbing am Arbeitsplatz"

  

Folge 8: Möglichkeiten Betroffener

In dieser Sendung geht es darum, was ein Betroffener vom ersten Augenblick des Erkennens seiner Situation tun kann, um nicht weiter in die Opferrolle getrieben zu werden.

RA Johannes Morgenthaler, Fachanwalt für Arbeitsrecht, geht auf die Möglichkeiten ein, die sinnvollerweise vor einer juristischen Auseinandersetzung angewandt werden sollten.

Betroffene nehmen Stellung zu der Umsetztbarkeit dieser Möglichkeiten in der jeweiligen Situation. Auch werden die innerbetrieblichen Möglichkeiten eines Unternehmens genannt bis hin zu geeigneten Betriebsvereinbarungen.

 

Die Mobbing- und Konfliktberaterin Magla La Luna zeigt praktikable Wege zum Verhalten Betroffener im Gespräch mit einer Betroffenen auf.

Abgerundet wird der Themenbereich durch die Erklärung des Nachrichten- und Hörmodells nach Friedemann Schulz von Thun und den daraus sich ergebenden Konsequenzen. Die Umsetzbarkeit der gewaltfreien Kommunikation als Folgerung daraus wird am Beispiel dargestellt.

 

Eindrücke aus der Sendung:

 

Link zum Film:

https://youtu.be/GdOFOFp7ZAk