Home
Über die IP
Sigrid Wagner
Norbert Wagner
Termine + Aktuelles
Beitrag des Monats
SINOWA-TV
Ich bin ich - doch w
Mobbing am Arbeitspl
Mobbing i.d. Partner
Schülermobbing
Die Zweier-Beziehung
Famili-Kinder-Jugend
selbstbewusst leben
Feng Shui
Glück und Erfolg
Psych. Quartett St 1
Psych. Quartett St 2
Trailer zur Reihe
10 Gleichwertigkeit
11 Hobbys
12 Reichtum
13 Märchen
14 Spielen
15 vertr./heimatl.
16 Sport als Element
17 Mitleid/-Gefühl
18 Humor
Psych. Quartett St 3
Psych. Quartett St 4
Psych. Quartett St 5
Impressum
Sitemap

SINOWA-PSYCHOLOGIE

 

 

"Das Psychologische Quartett"

  

Folge 12: Reichtum

 

In dieser Sendung diskutieren die SPD-Bundestagsabgeordnete Doris Barnett, der Unternehmensberater Christian Scheurer, der Journalist Thomas Dill-Korter und Norbert Wagner über die Definition und Bedeutung von Reichtum speziell in Deutschland. Dabei wird Vermögen als Reichtum vor dem Hintergrund, dass Deutschland im internationalen Vergleich ein reiches Land ist, betrachtet. Weitere Schwerpunkte der Diskussion sind die ungleiche Verteilung von Geldvermögen und parallel dazu die Chancengleichheit innerhalb der Bevölkerung. Dabei werden auch die Aufgaben der Politik zur Sprache gebracht. Deren Aufgabe ist, die

Voraussetzungen für Chancengleichheit zu schaffen.

Daneben wird auf andere Formen von Reichtum, wie geistiger Reichtum, kultureller Reichtum oder Kinderreichtum eingegangen.

Durch die Sendung führt Thomas Dill-Korter, Verwaltungsfachwirt, Moderator und freier Journalist.

 

 

 

link zum film:

 

https://youtu.be/CtbLjPKRJUk